Seit März 2016 habe ich das große Vergnügen, „Ein Slam namens Horst“ zu veranstalten, gemeinsam mit meinem Lieblingskollegen Raban „Clemse“ Lebemann. Es ist einer der charmantesten Poetry Slams im Rhein Main Gebiet, wohnt im HoRsT in den Adlerwerken in Frankfurt und ist ein Nest für erfahrene Bühnenpoeten und Newcomer. Ein Besuch lohnt sich immer.

Ein Slam namens Horst

immer am 1. Donnerstag des Monats

HoRsT – Kleyerstraße 15, Frankfurt am Main

Einlass 19:00 Showbeginn 20:00

9€/ 7€

Facebook
Facebook
YouTube
Instagram