Jan Cönig

Walheimat

Es ist Dienstag, der 06. März 2018 und ich stehe im Frankfurter Bahnhofsviertel auf der Bühne. Ich habe Gänsehaut. Sechs Stunden Benefizslamshow. Die Mitarbeiter der Teestube sind völlig überwältigt. Sie stehen in gespendeten Hoodies am Getränkeverkauf und strahlen. Es ist Donnerstag, der 15. Februar 2018 und ich lese kopfschüttelnd einen Zeitungsbericht. ich erfahre, welche Auswirkungen …

Walheimat Weiterlesen »

Gib 8

„Das Einzige, was keine Ecken und Kanten hat, ist eine 0!“ sagt irgendeine Radiowerbung, die für irgendwas mit anders sein Werbung macht. ist halt Quatsch. Was ist denn mit der 8? Keine Ecken und Kanten, das Zeichen für Unendlichkeit, wenn man sie dreht und das waren nur die Zahlen. Es gibt eine Menge Dinge ohne …

Gib 8 Weiterlesen »

Von 100 auf 0

Was hat die Einöde mit einem armen Fischer gemeinsam? Kein Netz. Ich sitze mit Laptop, Handy und Headset in einer grünen Idylle, vor mir liegt ein See, am Horizont erstrecken sich die Berge – und ich kann nicht arbeiten. Mist. Natur schön und gut, aber ich hab halt zu tun. Ich bin da gerade in …

Von 100 auf 0 Weiterlesen »

Demotivationstraining

Ich habe ja nichts gegen gute Laune, so garnicht. Manchmal habe ich sogar selbst welche. Nur nicht immer. Wenn ich völlig durchnässt durch den „Sommer“ watschele, um 6 Uhr morgens aufstehen muss oder eine Aufgabe bekomme, die ich nicht mag, dann denke ich weder „hach, das ist doch toll für die Pflanzen“, noch „Guten Morgen, …

Demotivationstraining Weiterlesen »

Videorekorder

Das Leben ist wie ein Videorekorder – alles eine Frage der Einstellung. Was ein Videorekorder ist? Videorekorder waren damals, als die Welt noch schwarz weiß war ein Sinnbild für die Fähigkeit, Alltagstechnik zu bedienen, denn er konnte das Fernsehprogramm aufnehmen, ganz bequem und sogar die Werbung rausschneiden und auf Änderungen im Fernsehprogramm reagieren – genau so …

Videorekorder Weiterlesen »

Facebook
Facebook
Instagram